0 days, 00 00 00 h.

Countdown zur #mdd32

Alta Badia
  • facebook

  • twitter

  • instagram

  • youtube

  • strava

  • flickr

  • newsletter

Wohltätigkeitsprojekte 2014

 

Anlässlich der Maratona dles Dolomites - Enel 2014 wurden wieder Wohltätigkeitskarten angeboten, deren Aufschlagen für die Durchführung von Wohltätigkeitsprojekten verwendet werden. Die Einschreibungen mit Aufpreis werden drei Vereine zugewiesen:

• Verband Südtiroler Sporthilfe (www.sporthilfe.it), der junge Sporttalente, die keine Finanzierungsmöglichkeiten für die Teilnahme an Wettkämpfen haben, unterstützt;

• Verein "Alex Zanardi BIMBINGAMBA“ (www.bimbingamba.com), der Implantate für Kinder, die Amputationen erlitten haben, produziert und kein Zugang zur Gesundheitsversorgung haben.

• NGO-Gruppenverband aus Belluno "Insieme si può" ("Zusammen schaffen wir es") - (www.365giorni.org), der die Wohltätigkeitsprojekten im wassersanitären Bereich in Uganda, unterstützt;

 

Dieses Projekt entstand, um die Lebensqualität von mehr als 3000 Menschen zu verbessern, nämlich von Kindern, Frauen und Männern, die in Uganda und Somalia in extremen Armutsverhältnissen leben. Dank der Erträge der Teilnahmeanmeldungen und weiterer Spenden von Mannschaften und Teilnehmern bewältigen wir im Rahmen der Maratona dles Dolomites - Enel 2014 alle gemeinsam einen ganz wichtigen Abschnitt, damit Wasser und Hygiene überall garantierte Rechte sind und somit, insbesondere in Schulen, Gerechtigkeit und friedvolles Zusammenleben gefördert wird. Trotz des schwierigen Umfeldes, in das hier eingewirkt wird und das die Anwesenheit vor Ort von Mitarbeitern und Freiwilligen erfordert, um die Projekte zu starten und zu überprüfen, können die Ergebnisse des Engagements verzeichnet werden und stärken uns auf diesem Weg.

 

Danke daher im Namen der Schüler der Grundschule in Kautakou, die nun über einen Brunnen - mit Solarenergie! - und eine Regenwassersammelanlage für die Schulgärten verfügen. Danke von den Schülern der Berufsschule P. Pio, die heute einen 50 000-Liter-Tank zum Sammeln und Pumpen von Wasser haben, zu dessen Erbauung sie selbst beigetragen haben. Danke von den Kindern der Grundschule in Ahmed Abdulahi Wayeel in Somalia, die täglich das Leid des Krieges miterleben müssen: Endlich verfügen sie über Trinkwasser sowie Latrinen, die sie vor zahlreichen Krankheiten und Infektionen schützen. Auch die Kinder der St. Mary Nadiket-Schule in Uganda verfügen heute über neue, gemauerte Latrinen. Ein Dankeschön kommt auch von den jungen Schülern der Primary School in Tapac, denen heute ein Wasserzugang dank eines Brunnens mit manuellem Pumpsystem sicher ist. Unendlicher Dank erreicht uns aus den Dörfern Nadidoka und Nacogorom: Auch sie haben endlich täglich Zugang zu sauberem Wasser, weil sie nun einen Brunnen haben.


Unser aller Begeisterung ist bestens investiert: Es lohnt sich wirklich, diesen Weg gemeinsam zu gehen!

 

 

Wohltätigkeitsprojekte 2013
Wohltätigkeitsprojekte 2012
Wohltätigkeitsprojekte 2011

 

  • TITLE SPONSOR
  • INSTITUTIONAL PARTNERS
  • MAIN PARTNERS
  • GOLD PARTNERS
  • SILVER PARTNERS
  • SILVER PARTNERS
  • BRONZE PARTNERS
  • OFFICIAL MOBILITY PARTNER
  • REGIONAL PARTNERS