0 days, 00 00 00 h.

Countdown alla #mdd34

Alta Badia
  • facebook

  • twitter

  • instagram

  • youtube

  • strava

  • newsletter

Wohltätigkeits-Startplätze 2020

 

388 GOLD, PLATINUM und CRYSTAL Startplätze, die ausschließlich mit Zahlung per Kreditkarte unter www.maratona.it erhältlich sind

  

194 Wohltätigkeits-Startplätze, deren Aufschlag zu wohltätige Zwecken verwendet wird, abzüglich der Anmeldegebühr von 131 Euro, wurden am 25. November 2019 verkauft.

Weitere 194 Wohltätigkeits-Startplätze werden am 25. März 2020 ab 18:00 Uhr (GMT+1) mit Zahlung per Kreditkarte online unter www.maratona.it verkauft:

 

175 GOLD-Startplätze zum Preis von jeweils 300,00 Euro;
15 PLATINUM-Startplätze zum Preis von jeweils 500,00 Euro;
4 CRYSTAL-Startplätze zum Preis von jeweils 1.500,00 Euro.


Die "GOLD", "PLATINUM" und "CRYSTAL"- Startplätze haben Anspruch auf ein weiteres kleines Andenken seitens der Wohltätigkeitsorganisation und dürfen in einer Vorzugsgruppe starten (Gold-Anmeldungen in der zweiten Startgruppe, Platinum und Crystal-Anmeldungen in der ersten Startgruppe).


Dieses Jahr sind es vier Vereine, die dank der eingenommenen Erträge ihre Solidaritätsaktivitäten fortsetzen können.
• Verband Südtiroler Sporthilfe (www.sporthilfe.it), der junge Sporttalente, die keine Finanzierungsmöglichkeiten für die Teilnahme an Wettkämpfen haben, unterstützt;
• NGO-Gruppenverband aus Belluno "Insieme si può" ("Zusammen schaffen wir es") - (www.365giorni.org): der das Projekt im Rahmen der Aktivitäten zum künstlerischen Wachstum und Ausdruck für die durch den Krieg in Afghanistan verwaiste Kinder unterstützt;

Der Verein Arte Sella (www.artesella.it), wird ein Umweltprojekt verfolgen. Weitere Infos zum Projekt folgen in kürze;

• Verein "Alex Zanardi BIMBINGAMBA“ (www.bimbingamba.com), der Implantate für Kinder, die Amputationen erlitten haben, produziert und kein Zugang zur Gesundheitsversorgung haben.

• Weiters werden wir der Gemeinde Livinallongo, welche vom Unwetter am 29. Oktober 2018 schwer getroffen wurde, beim Bau eines Spielplatzes unterstützen, der den Schülern der Grundschule des Dorfes gewidmet ist.



 

RESTART LIFE, RESTART PEACE

 

Afghanistan ist ein Land, in dem die Frauen, Männer und Kinder seit 40 Jahren nur den Krieg und den Fundamentalismus voller Schrecken und Gewalt kennen.
Man sehnt sich dort verzweifelt nach Frieden, Wiederaufbau, Bestätigung positiver Werte und der Achtung der Menschenrechte. Wir beschlossen daher, jene zu unterstützen, die sich in diesem Land täglich voller Mut engagieren, um ein Jetzt und ein Morgen der Gerechtigkeit und Einheit zu fördern und davon überzeugt sind, dass eine wahre Wiedergeburt damit beginnt, die Kinder in ihrem menschlichen Wachstum zu begleiten.
Das Netz der Afceco-Waisenhäuser arbeitet seit vielen Jahren mit „Insieme si può ...“ zusammen und bietet Hunderten von Waisenkindern nicht nur ein Zuhause, Essen und Schulbildung, sondern engagiert sich, die Beziehungen dieser Kinder zu ihrem Herkunftsumfeld aufzubauen und ihre Perspektiven sowie Träume einer besseren Zukunft umzusetzen. Den Mädchen und Jungen der AFCECO-Waisenhäuser wird Toleranz, Achtung für das Anderssein, Umweltsensibilität, die Achtung der Rechte der anderen gelehrt, wie auch wichtige Werte von Integrität, Engagement und Fürsorge.
Ein effizientes Mittel, um diesen Kindern Begeisterung zu vermitteln und sie als Verfechter dieser Werte aufwachsen zu lassen, ist ... die Kunst! Afceco schließt seit jeher den Tanz, den Gesang, die Musik und grafische Kunst ein, in deren Mittelpunkt die Kinder stehen. In einem Land wie Afghanistan sind dies einzigartige und außergewöhnliche Erfahrungen, die das Positive verbreiten und das rückständige und verzweifelte Umfeld des Landes beleuchten, wobei die schöne Seite des Lebens und der aus dieser positiven Begegnung hervorgehenden Bereicherung offenbart wird.


Mit diesem Projekt:
• unterstützen wir eine Werkstatt für bildende Künste mit sämtlichen Materialien und notwendigen Werkzeugen, wo ein Kunstlehrer kindergerechte Kurse abhält. Die meist geschätzten Kunstwerke werden dann verkauft, um neue Aktivitäten zu fördern!
• vervollständigen wir ein kleines Tonstudio und statten es mit den wesentlichen Vorrichtungen und Geräten aus (Audiomixer, Mikrofonen, Lautsprecher und einen Heavy-duty-Laptop) ... Musiker und Sänger geben bereits auf kleinen Tourneen ihr Bestes!
• tragen wir zur Ausstattung mit traditionellen Tanzkostümen und zur Vervollständigung der Einrichtungen und Aktivitäten des Dance for Hope-Tanzstudios („Tanz der Hoffnung“-Tanzstudio) bei. In Afghanistan, junge weibliche (!) Künstlerinnen bewundern zu können, die sich beim Tanz mit Leidenschaft und Geschick zum Ausdruck bringen, ist ... ein Wunder, das die Herzen von uns allen berührt.

Mit diesem Projekt fördern wir gemeinsam die Kunst, die das Leben der Kinder bereichert, die Kunst, die eine friedliche Zukunft versichert. 

 

 

 

Der Verein "Alex Zanardi BIMBINGAMBA“ produziert Implantate für Kinder, die Amputationen erlitten haben und kein Zugang zur Gesundheitsversorgung haben. 

Aus aller Welt kommen Kinder, die ein oder mehrere Gliedmaßen wegen Unfälle, Krankheiten oder Verletzungen durch Explosionen oder Schusswaffen in Kriegsgebieten verloren haben. 
Der Verband BIMBINGAMBA arbeitet dank OTTO BOK SOLUZIONI ORTOPEDICHE SRL c/o operatives Sitz R.T.M. in Budrio (BO) und Studio Ferri & Associati aus Bologna.
Aus logistischer Sicht werden die Kinder während ihres Aufenthalts in Italien betreut. Bis 2019 wurden über 160 amputierte Kinder behandelt.
Der Verband arbeitet auch aktiv an das Projekt BIMBINGAMBA - Sport, um amputierte Kinder oder Kinder mit Rückenverletzungen mit dem Handbike Sport vertraut zu machen.

 

 

 

Siehe auch Wohltätigkeitsprojekte:

201920182017201620152014201320122011

 

  • TITLE SPONSOR
  • INSTITUTIONAL PARTNERS
  • MAIN PARTNERS
  • GOLD PARTNERS
  • SILVER PARTNERS
  • SILVER PARTNERS
  • OFFICIAL MOBILITY PARTNER
  • REGIONAL PARTNERS