s

Maratona dles Dolomites - Enel - 03. Juli 2022

Namensänderungen

(nur für Teilnehmer ohne italienischen Wohnsitz gültig)

 

Namensänderungen sind bis zum 23. Mai 2022 nur innerhalb derselben Sportgruppe möglich und nur für die Teilnehmer, die Ihre Anmeldungsposition bereits geregelt haben. Namensänderungen können gegen eine Gebühr von 40,00 Euro durchgeführt werden.
Die Übertragung der Anmeldung auf eine andere Person schließt die Möglichkeit aus, erneut im selben Jahr durch ein anderes Anmeldeverfahren angemeldet zu werden.

Für die Namensänderung sind 2 Schritte erforderlich:

 

SCHRITT 1:
bitte das Namensänderungsformular ausfüllen und bis zum 23. Mai 2022 an +39-0471-839915 zurückfaxen oder an info@maratona.it mailen.

Das Namensänderungsformular kann ab dem 1. Dezember 2021 heruntergeladen werden.

 

SCHRITT 2:
Der neue Teilnehmer wird einige Tage nach der Namensänderungsanfrage (Schritt 1) eine E-Mail erhalten mit den Anweisungen, wie er seine Anmeldung bestätigen kann.
Die Vervollständigung der Anmeldung besteht in:
a) der Online-Eingabe von weiteren persönlichen Daten;
b) der Annahme der Teilnahmebedingungen;
c) der Zahlung der Ummeldungsgebühr von 40,00 Euro;
d) dem Online-Upload des ärztlichen Attests über die körperliche Tauglichkeit für die Sportart Radfahren gemäß D.M.V. 18.02.1982. Ärztliche Attests für andere Sportarten wie Triathlon, Duathlon, Leichtathletik usw. werden nicht angenommen.
Das ärztliche Attest darf zur Zeit der Veranstaltung nicht älter als ein Jahr sein (NICHT ausgestellt vor dem 3. Juli 2021).
Es wird bestanden, ausschließlich die Vorlage des ärztlichen Attests, die für die Teilnahme an italienische Gran Fondos gültig ist, zu verwenden und welche unter folgendem Link heruntergeladen werden kann: https://www.maratona.it/de/obligatorisches-arztliches-zeugnis
Das ärztliche Attest kann auch nach dem 13. April 2022 über den individuellen Link (ACHTUNG: Das Hochladen über das myDS-Konto wird nicht berücksichtigt) hochgeladen werden, jedoch nicht nach dem 23. Mai 2022 (die Vervollständigung/Bezahlung der Anmeldung muss jedenfalls innerhalb des 13. April 2022 erfolgen).
Sollte das ärztliche Attest nicht innerhalb des 23. Mai 2022 hochgeladen werden, bekommt der Teilnehmer die Startnummer nicht übergeben, sondern nur das Startpaket ohne Startnummer. In diesem Fall darf der Teilnehmer nicht am Rennen teilnehmen.

ACHTUNG
„Fidelity Members“, Umbuchungen von 2021, die zum 6. (sechsten) Mal nicht verlosten und folglich aufgenommene Teilnehmer können auf keinen Fall Ihren Startplatz weitergeben.

  • TITLE SPONSOR
  • INSTITUTIONAL PARTNERS
  • MAIN PARTNERS
  • GOLD PARTNERS
  • SILVER PARTNERS
  • SILVER PARTNERS
  • OFFICIAL MOBILITY PARTNER
  • REGIONAL PARTNERS