0 days, 00 00 00 h.

Countdown zur #mdd32

Alta Badia
  • facebook

  • twitter

  • instagram

  • youtube

  • strava

  • flickr

  • newsletter

28. Auflage - 06. Juli 2014

 


ZEIT

  

ZEIT… doch existiert die Zeit? Und wer bestimmt die Zeit? Die Uhr? Unser iPhone? Unsere Arbeit?
Nein, denn die Zeit dreht sich ohne Ende, bleibt nie stehen … Zeit hat keine Zeit, Zeit ist endlos!
Deswegen enthält das neue Logo der ZEIT das Unendlich-Zeichen, um auszudrücken, dass unser geliebtes Fahrrad möglicherweise das ideale Mittel werden kann, um durch die Zeit zu fahren.
In die Pedale treten … endlos zu jeder Zeit und ohne an unsere Zeit zu denken.

 

„Zeit“ ist das zentrale Thema der Ausgabe 2014. Von La Villa starten 8969 Teilnehmer. Eine 36-Minuten-lange Schlange, so lange brauchen die Radfahrer um bei Live-Musik und Ansporn in das Rennen einzufahren. Ein Mechanismus mit hohen Zahlen und einer hohen Anzahl von Teilnahmeanträgen (32.600), doch die gewohnten Bedingungen werden beibehalten: geschlossene Teilnehmerzahl, Dolomitenpässe ohne Verkehr, Wohltätigkeit und Nachhaltigkeit mit der Verwendung von Elektroautos und –motorrädern für den Transport der Jury und der Rennleitung. „Die Katzenmauer“ ist die große Neuheit. Allen Radfahrern der mittleren und langen Strecke wird bei der zweiten Durchfahrt durch La Villa eine letzte intensive Kraftanstrengung abverlangt. 200 Meter nach der Abzweigung nach Corvara müssen die Radfahrer auf den Anstieg zur „mür dl giat”(Katzenmauer) abbiegen, denn die Einwohner von La Villa werden auch Katzen genannt. Eine Umleitung mit einer Höchstneigung von 19 % führt durch La Villa und dann wieder auf die Hauptstrecke, die dann am Ziel in Corvara endet.

 

 

Hier einige Links zur 28. Auflage:

  

  • TITLE SPONSOR
  • INSTITUTIONAL PARTNERS
  • MAIN PARTNERS
  • GOLD PARTNERS
  • SILVER PARTNERS
  • SILVER PARTNERS
  • BRONZE PARTNERS
  • OFFICIAL MOBILITY PARTNER
  • REGIONAL PARTNERS